Top Marken

Schnelle Lieferung

Expertenservice: +49 4101 - 376 76 89

Motoröl von Top-Marken

Unsere Bestseller

Skoda 0W-30 FE 0W-30 Motoröl 1l
Das Motoröl von Skoda ist ein bewährtes PKW-Öl. Die Lebensdauer Ihres Motors wird durch verringerten Verschleiß unterstützt. 0W-30: Welche Viskosität benötigt Ihr Fahrzeug? Das Öl hat die Viskositätsklasse 0W-30. "W" in der Viskositätsklasse heißt Winter: Je kleiner die Zahl, desto dünner ist das Öl in der Kälte. Die darauffolgende Zahl beschreibt die Widerstandsfähigkeit gegen Hitze. 0W-30 bedeutet also, dass dieses Öl bei -35°C bis 30°C am besten schmiert. Das Handbuch verrät Ihnen, ob dieses Öl zu Ihrem Fahrzeug passt. Das bedeuten Herstellerfreigaben für Motoröle Manche Fahrzeughersteller haben eigene Anforderungen an Öle entwickelt. Das Produkt erfüllt diese Anforderungen: VW 504 00 VW 507 00 * Alle Angaben auf dieser Seite sind ohne Gewähr.

Inhalt: 1 Liter

6,63 €*

Nissan ST C4 5W-30 Motoröl 1l
Das Motoröl von Nissan wurde auf aktuelle Bedürfnisse abgestimmt. Damit verringert sich der Verschleiß und Ihr Motor bleibt sauber. Darauf sollten Sie bei der Viskosität achten Das Öl hat eine Viskositätsklasse von 5W-30. "W" in der Viskositätsklasse heißt Winter: Je kleiner die Zahl, desto dünner ist das Öl in der Kälte. Die zweite Nummer gibt die Widerstandsfähigkeit gegen Hitze an. Beim Wert 5W-30 schmiert das Öl optimal bei -30°C bis 30°C. Berücksichtigen Sie die Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs um herauszufinden, ob dieses Öl für Sie geeignet ist. Spezifikationen: Diese Anfoderungen erfüllt das Öl Spezifikationen für Öle zeigen an, welche Richtlinien das Produkt erfüllt. ACEA, die Vereinigung der europäischen Motorenhersteller, entwickelt solche Richtlinien. Der API-Standard wird vom American Petroleum Institute festgelegt und spiegelt daher amerikanische Anforderungen wider. Diese Spezifikationen hat das Motoröl: ACEA C4 API SM API CF * Alle Angaben auf dieser Seite sind ohne Gewähr.

Inhalt: 1 Liter

5,43 €*

Eni i-Ride Moto 20W-50 Motorrad Motoröl 1l
Das Motoröl von Eni ist ein bewährtes Motorrad-Öl. Die Lebensdauer Ihres Motors wird durch verringerten Verschleiß unterstützt. Die Marke Eni ist auf Schmierstoffe für den Automotive-Bereich spezialisiert. 20W-50: Das sagt die Viskosität des Öls aus Die Viskosität des Öls beträgt 20W-50. Das "W" bei der Viskosität steht für Winter. Je niedriger die Zahl ist, desto dünner ist das Öl in der Kälte. Die zweite Nummer gibt die Viskosität gemessen bei 100 Grad Celsius an. In der Betriebsanleitung können Sie nachlesen, ob dieses Öl für Ihr Fahrzeug geeignet ist. Diese Spezifikationen hat das Eni-Öl Spezifikationen sind Richtlinien, die von Fahrzeugherstellern entwickelt wurden. Das American Petroleum Institute (API) legt die Anforderungen aus den USA fest. Diese Spezifikationen hat das Motoröl: API SL JASO MA JASO MA2 * Alle Angaben auf dieser Seite sind ohne Gewähr.

Inhalt: 1 Liter

8,34 €*

Eni i-Ride racing offroad 10W-50 Motorrad Motoröl 1l
Das i-Ride racing offroad 10W-50 Motoröl von Eni ist ein bewährtes Motorrad-Öl. Es beeinflusst die Sauberkeit Ihres Motors positiv und verringert den Verschleiß. Eni produziert seit den 1960ern Schmierstoffe. Die richtige Viskositätsklasse für Sie Die Viskosität des Öls beträgt 10W-50. Der Buchstabe "W" in der Viskositätsklasse bedeutet Winter: Umso niedriger die Zahl ist, desto dünner ist das Öl bei kalten Temperaturen. Die zweite Nummer gibt die Viskosität gemessen bei 100 Grad Celsius an. Berücksichtigen Sie die Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs um herauszufinden, ob dieses Öl für Sie geeignet ist. Diese Spezifikationen hat das Eni-Öl In den Spezifikationen können Sie nachlesen, welche Anforderungen das Produkt abdeckt. Der API-Standard wird vom American Petroleum Institute festgelegt und spiegelt daher amerikanische Anforderungen wider. Diesen Anforderungen genügt das i-Ride racing offroad 10W-50: API SL JASO MA JASO MA2 * Alle Angaben auf dieser Seite sind ohne Gewähr.

Inhalt: 1 Liter

5,87 €*

Eni i-Sint 5W-30 Motoröl 1l
Das Motoröl von Eni wurde auf aktuelle Bedürfnisse abgestimmt. Es beeinflusst die Sauberkeit Ihres Motors positiv und verringert den Verschleiß. Eni produziert seit den 1960ern Schmierstoffe. 5W-30: Finden Sie die richtige Viskositätsklasse Das Öl hat die Viskositätsklasse 5W-30. Der Buchstabe "W" in der Viskositätsklasse bedeutet Winter: Umso niedriger die Zahl ist, desto dünner ist das Öl bei kalten Temperaturen. Die darauffolgende Zahl beschreibt die Widerstandsfähigkeit gegen Hitze. Das heißt, dass das Öl bei -30°C bis 30°C am besten schmiert. Schauen Sie im Handbuch Ihres Fahrzeugs nach, ob dieses Öl für Sie passend ist. Spezifikationen: Diese Anfoderungen erfüllt das Öl In den Spezifikationen können Sie nachlesen, welche Anforderungen das Produkt abdeckt. ACEA, die Vereinigung der europäischen Motorenhersteller, entwickelt solche Richtlinien. Die amerikanischen Qualitätskriterien für Öle werden vom American Petroleum Institute (API) standardisiert. Diese Spezifikationen hat das Motoröl: ACEA C3 API SN VW 504 00 VW 507 00 Das bedeuten Herstellerfreigaben für Motoröle Einige Fahrzeughersteller geben zusätzlich zu internationalen Standards eigene Anforderungen aus. Das Motoröl wurde nach diesen Richtlinien entwickelt: MB 229.51 Diese Empfehlung gibt der Ölhersteller Die Empfehlung der Ölhersteller weist darauf hin, welche Normen der Fahrzeughersteller das Öl erfüllt. Das sind die Herstellerempfehlungen für dieses Öl: BMW-LL-04 Porsche C30 * Alle Angaben auf dieser Seite sind ohne Gewähr.

Inhalt: 1 Liter

6,12 €*

Eni i-Sint MS 5W-30 Motoröl 5l
Das Motoröl von Eni ist ein Schmiermittel, das für moderne Fahrzeuge konzipiert wurde. Es minimiert den Motorverschleiß und sorgt für Sauberkeit. Die Marke Eni ist auf Schmierstoffe für den Automotive-Bereich spezialisiert. 5W-30: Finden Sie die richtige Viskositätsklasse Die Viskosität des Öls liegt bei 5W-30. Der Buchstabe "W" in der Viskositätsklasse bedeutet Winter: Umso niedriger die Zahl ist, desto dünner ist das Öl bei kalten Temperaturen. Die darauffolgende Zahl beschreibt die Widerstandsfähigkeit gegen Hitze. Die Klasse 5W-30 zeigt an, dass das Öl bei -30°C bis 30°C am besten schmiert. Schauen Sie im Handbuch Ihres Fahrzeugs nach, ob dieses Öl für Sie passend ist. Diese Spezifikationen hat das Eni-Öl Spezifikationen sind Richtlinien, die von Fahrzeugherstellern entwickelt wurden. ACEA (Association des Constructeurs Europeens de l’Automobile) erstellt solche Richtlinien, die auf strengen Tests basieren. API steht für American Petroleum Institute. Die API-Klassen beschreiben also die amerikanischen Anforderungen an Öle. Diese Spezifikationen hat das Motoröl: ACEA C3 API SN Diese Hersteller geben das Motoröl frei Es gibt Fahrzeughersteller, die eigene Normen für Öle festschreiben. Diese Herstellerfreigaben hat das Produkt: MB 229.51 MB 229.52 Das empfiehlt der Ölhersteller Die Empfehlung der Ölhersteller weist darauf hin, welche Normen der Fahrzeughersteller das Öl erfüllt. Für dieses Motoröl gibt der Ölhersteller folgende Empfehlungen: VW 502 00 VW 505 01 BMW-LL-04 GM DEXOS 2 * Alle Angaben auf dieser Seite sind ohne Gewähr.

Inhalt: 5 Liter (4,73 €* / 1 Liter)

23,65 €*

Eni i-Sint 5W-30 Motoröl 60l
Das i-Sint 5W-30 Motoröl von Eni wurde für die Bedürfnisse Ihres Fahrzeugs entwickelt. Es minimiert den Motorverschleiß und sorgt für Sauberkeit. Eni ist auf die Entwicklung von Schmierstoffen für Fahrzeuge spezialisiert. 5W-30: Das sagt die Viskosität des Öls aus Die Viskosität des Öls liegt bei 5W-30. Der Buchstabe "W" in der Viskositätsklasse bedeutet Winter: Umso niedriger die Zahl ist, desto dünner ist das Öl bei kalten Temperaturen. Die zweite Nummer gibt die Widerstandsfähigkeit gegen Hitze an. Das heißt, dass das Öl bei -30°C bis 30°C am besten schmiert. Das Handbuch verrät Ihnen, ob dieses Öl zu Ihrem Fahrzeug passt. Diese Spezifikationen hat das Eni-Öl Die Spezifikationen spiegeln die Anfoderungen von Fahrzeugherstellern an Schmiermittel wider. Diese Richtlinien werden unter anderem von ACEA erstellt und basieren auf strengen Testverfahren. Die amerikanischen Qualitätskriterien für Öle werden vom American Petroleum Institute (API) standardisiert. Nach diesen Vorgaben wird das Öl hergestellt: ACEA C3 API SN Das i-Sint 5W-30 erfüllt diese Herstellernormen Manche Fahrzeughersteller haben eigene Anforderungen an Öle entwickelt. Das Motoröl wurde nach diesen Richtlinien entwickelt: BMW Longlife 04 MB 229.51 VW 504 00 VW 507 00 Porsche C30 * Alle Angaben auf dieser Seite sind ohne Gewähr.

Inhalt: 60 Liter (4,59 €* / 1 Liter)

275,69 €*

Agip Novecento 20W-50 Motoröl 1l
Das Motoröl von Eni ist ein bewährtes PKW-Öl. Es minimiert den Motorverschleiß und sorgt für Sauberkeit. Eni produziert seit den 1960ern Schmierstoffe. 20W-50: Das sagt die Viskosität des Öls aus Das Öl hat die Viskositätsklasse 20W-50. Das "W" bei der Viskosität steht für Winter. Je niedriger die Zahl ist, desto dünner ist das Öl in der Kälte. Die zweite Zahl zeigt die Viskosität bei hohen Temperaturen an. In der Betriebsanleitung können Sie nachlesen, ob dieses Öl für Ihr Fahrzeug geeignet ist. Die wichtigsten Spezifikationen des Öls Spezifikationen beschreiben, welche Anforderungen Hersteller von Fahrzeugen an Öle haben. API steht für American Petroleum Institute. Die API-Klassen beschreiben also die amerikanischen Anforderungen an Öle. Mit diesen Spezifikationen überzeugt das Eni-Öl: API SF API CF CCMC G2 CCMC D1 MIL-L C * Alle Angaben auf dieser Seite sind ohne Gewähr.

Inhalt: 1 Liter

4,65 €*

Eni i-Ride racing 2T Motorrad Motoröl 1l
Das Motoröl von Eni wurde auf aktuelle Bedürfnisse abgestimmt. Die Lebensdauer Ihres Motors wird durch verringerten Verschleiß unterstützt. Eni ist auf die Entwicklung von Schmierstoffen für Fahrzeuge spezialisiert. Welche Viskosität passt zu Ihrem Motor? Die Viskosität des Öls beträgt 2-Takt. Das "W" bei der Viskosität steht für Winter. Je niedriger die Zahl ist, desto dünner ist das Öl in der Kälte. Die darauffolgende Zahl beschreibt die Widerstandsfähigkeit gegen Hitze. In der Betriebsanleitung können Sie nachlesen, ob dieses Öl für Ihr Fahrzeug geeignet ist. Die wichtigsten Spezifikationen des Öls Spezifikationen sind Richtlinien, die von Fahrzeugherstellern entwickelt wurden. Mit diesen Spezifikationen überzeugt das Eni-Öl: JASO FC JASO FD HUSQVARNA ISO-L-EGD * Alle Angaben auf dieser Seite sind ohne Gewähr.

Inhalt: 1 Liter

7,81 €*

Eni i-Base 15W-40 Motoröl 1l
Das i-Base 15W-40 Motoröl von Eni wurde für die Bedürfnisse Ihres Fahrzeugs entwickelt. Die Lebensdauer Ihres Motors wird durch verringerten Verschleiß unterstützt. Eni ist auf die Entwicklung von Schmierstoffen für Fahrzeuge spezialisiert. Die richtige Viskositätsklasse für Sie Die Viskosität des Öls liegt bei 15W-40. Der Buchstabe "W" in der Viskositätsklasse bedeutet Winter: Umso niedriger die Zahl ist, desto dünner ist das Öl bei kalten Temperaturen. Die zweite Zahl zeigt die Viskosität bei hohen Temperaturen an. Die Viskositätsklasse 15W-40 steht für ein besonders gutes Schmieren bei -15°C bis 40°C. Schauen Sie im Handbuch Ihres Fahrzeugs nach, ob dieses Öl für Sie passend ist. Die wichtigsten Spezifikationen des Öls Die Spezifikationen spiegeln die Anfoderungen von Fahrzeugherstellern an Schmiermittel wider. Die amerikanischen Qualitätskriterien für Öle werden vom American Petroleum Institute (API) standardisiert. Diesen Anforderungen genügt das i-Base 15W-40: API SM API CF Das i-Base 15W-40 erfüllt diese Herstellernormen Einige Fahrzeughersteller geben zusätzlich zu internationalen Standards eigene Anforderungen aus. Das i-Base 15W-40 richtet sich nach diesen Normen: VW 501 01 Was bedeutet die Herstellerempfehlung? Mit der Herstellerempfehlung geben Ölfabrikanten an, welche Normen ihre Produkte abdecken. Für diese Angaben haften sie. Für dieses Motoröl gibt der Ölhersteller folgende Empfehlungen: MB 229.1 * Alle Angaben auf dieser Seite sind ohne Gewähr.

Inhalt: 1 Liter

4,36 €*

Sichern Sie sich die besten Angebote

Mit unserem Newsletter verpassen Sie keinen Sale

Ihre Anmeldung konnte nicht abgeschlossen werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!
Herzlich Willkommen! Wir haben Ihnen eine Begrüßungs-Mail geschickt, bitte bestätigen Sie dort Ihre E-Mail Adresse.